SIEGLINDE PRETTENHÜTTER Spirituelle Praxis Fügen Tirol Zillertal sowie Cham Schweiz
Menü

SIEGLINDE PRETTENHÜTTER Spirituelle Praxis Fügen Tirol Zillertal sowie Cham Schweiz

Bahnhofstrasse 8 / 1 / 7 6263 Fügen
Österreich: 0043 676 6029245 Schweiz: 0041 41 7806587

Öffnungszeiten

Termine bitte nur nach Vereinbarung!

SPIRITUELLE PRAXIS - Sieglinde Prettenhütter in Fügen im Zillertal!

Ich bin Begleiterin zeitgenössischer Spiritualität, Bewusstseinsforscherin, Trainerin und zertifizierte Energetikerin in eigener Praxis mit Sitz in der Schweiz.

Ich biete seit zwanzig Jahren Beratungen, Seminare und Ausbildungen in Österreich, Italien und in der Schweiz an. Sie begleitet Menschen darin, dass sie erforschen, wie sie sich getäuscht und verirrt haben – und wie sie das wirkliche Leben entdecken und sich dem hingeben können.

Neben Beratungen, Seminaren, Workshops und Tages-Events bietet Sieglinde auch Einzelsitzungen in Spiritueller Medizin und medialer Heilarbeit an.

Ich verstehe meine Arbeit als eine Forschungsreise, die dir die Möglichkeit schenkt, die konkreten Fragen und Probleme des Lebens nach innen zu führen und die tiefere Motivation und Kraftquelle kennen zu lernen. Wenn diese Bewusstheit in deinem Leben wirkt, kann ein grundlegender Transformationsprozess geschehen, der nicht Selbstverbesserung, sondern Selbsterforschung im Fokus hat.
Die Grundlage der Erforschung besteht in der Entdeckung, die wir als ICH bezeichnen, bestehend aus übernommenen Gedanken, Annahmen, Gefühlen und festgehaltenen Erfahrungen der Vergangenheit. Eine begrenzte, kleine Welt, die großes Leiden mit sich bringt.
Indem du bereit bist, dir selbst nahe zu kommen und bewusst zu erkennen und zu fühlen, lernst du deine eigene Schöpfer und Gestaltungskraft in dir zu sehen.

Du begibst dich auf deinen inneren Weg, auf dem ganz natürlich die Bereitschaft für Wandlung wächst – Altes aufzugeben und Neues zu empfangen.

Ich freue mich auf dich!
Sieglinde Prettenhütter

Es muß klargestellt werden, daß der psychotherapeutische Prozeß seinem ureigenen Wesen nach nicht die Behandlung einer Krankheit ist, sondern ein Abenteuer der Selbsterforschung und Selbstentdeckung.

Stansislav Grof